Die Infektionszahlen steigen weiter - wir sind aber wie gewohnt für Sie da.

 

Unter Einhaltung des im Laufe der Pandemie entwickelten Hygienekonzepts in unserer Praxis können wir Sie ohne erhöhtes Risiko für sich zahnärztlich behandeln.

Bitte beachten Sie aber die Corona-bedingten Maßnahmen unter folgendem Button

 

Aus gegebendem Anlass hier einmal die richtige Handhabung des Mund-Nasen-Schutzes

Quelle:KVB Deutschland




Pressemitteilung der Bundeszahnärztekammer

Dank hoher Hygienestandards: Zahnarztbesuche in Deutschland sind sicher!

 

WHO teilt Einschätzung der Zahnärzteschaft

Dank hoher Hygienestandards sind Kontrolltermine und Behandlungen in Zahnarztpraxen in Deutschland grundsätzlich sicher. Darauf weisen Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) aus aktuellem Anlass noch einmal ausdrücklich hin. Hintergrund des gemeinsamen Appells der zahnärztlichen Bundeskörperschaften war verkürzte Medienberichterstattung über eine aktuelle, jedoch nicht landesspezifische Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Diese hatte kürzlich dazu geraten, solange von nicht dringenden Zahnbehandlungen abzusehen, bis die Übertragungsrate von Covid-19 „ausreichend“ gesunken sei.

Wie die Zahnärzteschaft bereits vor Tagen klargestellt hat, trifft diese allgemeine Empfehlung für weltweit 193 Staaten nicht auf Zahnarztpraxen in Deutschland zu. Entsprechende Pressemeldungen hatten die ursprüngliche WHO-Empfehlung irreführend und ohne den nötigen Kontext wiedergegeben. Die WHO hat die Empfehlung mittlerweile mit einer weiteren Aussendung korrigiert. Die Empfehlung zielte ausschließlich auf ein intensives, unkontrolliertes Übertragungsszenario ab - ein Szenario, das nicht zur aktuellen Situation der meisten europäischen Länder und insbesondere nicht zu Deutschland passe.

Bis heute ist nach Angaben von BZÄK und KZBV in Deutschland kein Infektionsgeschehen in zahnärztlichen Praxen dokumentiert, welches eine solche Empfehlung rechtfertigt. Die beiden Bundesorganisationen forderten Patienten und Versicherte einmal mehr auf, eine Versorgung durch Zahnärztinnen und Zahnärzte für den Erhalt und die Verbesserung der Mundgesundheit wahrzunehmen und nicht aus unbegründeter Angst vor Ansteckungen mit Corona zu verschieben. Andernfalls bestehe das Risiko, dass sich die Mundgesundheit durch das Entstehen von Karies, Zahnstein oder durch parodontale Erkrankungen unter Umständen dauerhaft verschlechtere und damit auch die allgemeine Gesundheit gefährdet.

BZÄK und KZBV haben auf Sonder-Websites unter www.bzaek.de/coronavirus und www.kzbv.de/coronavirus zahlreiche gesicherte Informationen zum Thema SARS-CoV-2 für Praxen und Patienten zusammengetragen.

Pressekontakt:
BZÄK:
Jette Krämer, Tel.: 030 40005-150, E-Mail: presse@bzaek.de
KZBV: Kai Fortelka, Tel.: 030 280 179-27, E-Mail: presse@kzbv.de


 

Neuigkeiten zu Corona

29.4.2020 Pressemitteilung der Kassenzahnärtzlichen Vereinigung Bayerns

 

"Jeder kann beruhigt zum Zahnarzt gehen"

Hohe Hygienestandards schaffen Sicherheit für die Patienten

 

Den kompletten Text der Pressemitteilung finden Sie hier:


Corona Virus

 

Liebe Patientinnen und Patienten,

 

aufgrund des Corona Virus haben  wir unseren Praxisbetrieb und damit unsere Sprechzeiten etwas umgestellt und unsere Hygienemaßnahmen zum größtmöglichen Infektionsschutz angepasst und intensiviert.

 

 

Bei der Terminvereinbarung gibt es ein paar Sachen zu beachten:

 

WICHTIG: Bitte kontaktieren Sie uns in jedem Fall telefonisch und kommen nicht ohne Voranmeldung bei uns vorbei!

Es gibt keine Termine OHNE vorherige telefonisch Vereinbarung!

 

Zu Ihrem Schutz und um die Abstandsregelungen einhalten zu können, werden wir die Behandlungen mit größerem zeitlichen Abstand durchführen- deshalb ist die telefonische Voranmeldung unbedingt erforderlich.

 

Bei der Terminvergabe teilen Sie uns bitte mit, ob Sie :

  •  in den letzten 14 Tage in einem der Risikogebiete im Urlaub waren
  •  mit einem Covid-19 infizierten Menschen innerhalb der letzten 14Tage Kontakt hatten
  •  Erkältungssymptome und/oder Fieber haben
  •  Covid-19 positiv getestet wurden

In der Praxis:

  • Bitte kommen Sie zum vereinbarten Termin ohne Begleitung in die Praxis, außer Sie benötigen Hilfe einer Betreuungsperson
  • Bitte kommen Sie pünktlich zur vereinbarten Zeit in die Praxis
  • Desinfizieren Sie sich bei uns in der Praxis VOR und NACH der Behandlung die Hände
  • Bitte Halten Sie an der Anmeldung Abstand

Für die Wochenenden gilt der normale zahnärztliche Notdienst - die diensthabende Praxis finden Sie auf unserer Homepage unter Notdienst oder unter www.notdienst-zahn.de

 

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis für die oben genannten Maßnahmen.Falls Sie noch Frage an uns haben melden Sie sich einfach bei uns.

 

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

 

Ihr Praxisteam Dr. Lindner

 

 

Advent, Advent ...

 

 

Die Adventszeit steht vor der Tür und wir möchten dies zum Anlass nehmen uns bei unseren kleinen und großen Patienten/innen für Ihr Vertrauen bedanken.

 

Wir wünschen Ihnen allen eine besinnliche Adventszeit, ein frohes und ruhiges Weihnachtsfest mit Ihren Lieben und für das Jahr 2020 Gesundheit, Freude und die besten Wünsche!

 

Ihr Praxisteam Dr. Lindner

 

 

 

 

 

 

DANKESCHÖN

 

Auch dieses Jahr haben wir unseren kleinen Weihnachtsbaum für Sie geschmückt.

 

Als Dankeschön an unsere Patienten darf sich jeder in der Adventszeit ein kleines Geschenk vom Bäumchen mitnehmen.

 

vielen Dank für Ihre Treue!

 

Ihr Praxisteam Dr. Lindner

 

 

 

 

 

ACHTUNG geänderte Sprechzeiten

 

Ab 3.9.19 haben wir mittwochs geänderte Sprechzeiten.

 

Die Praxis ist dann mittwochs von

 

8:00 -12:00 Uhr und von

13:00 -16:00 Uhr

 

für Sie geöffnet!

 


 

Neuer Mitbewohner in unserem Wartezimmer

 

 

 

 

 

 

Lotte, unser rotes Pferd wartet seit letzter Woche bei uns im Wartezimmer auf viele kleine Patienten.

Fortbildung des Praxisteams

 

Damit wir für alle möglichen Notfälle gewappnet sind frischen wir unsere Kenntnisse in Notfallmedizin auf.

 

Deshalb ist die Praxis am 23.1.2019 nachmittags geschlossen.


Liebe Patienten/in,

 

wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein gesundes 2019.

 

Ihr Praxisteam

Adventzeit

 

Vorweihnachtliche Stimmung ist auch bei uns in der Praxis angekommen und mit ihr ist ein kleiner besonderer Weihnachtsbaum eingezogen.

Der kleine Baum mit vielen kleinen zahnfreundlichen Dingen geschmückt und wartet darauf, dass sich jeder nach der Behandlung ein Kleinigkeit mit nach Haus nimmt.

Wir möchte uns damit bei unseren Patienten bedanken und allen eine schöne Adventzeit wünschen!

 

Ihr Praxisteam Dr. Lindner

Verstärkung

 

Seit dem 1.7.2018 unterstützt meine Tochter Michaela Lindner unser Team als Zahnärztin.

 

 

 

 

 

 

Neues Wartezimmer

 

Wir haben unser Wartezimmer für Sie neu gestaltet.

 

Ebenso wurden die Außenanlagen vor der Praxis neu angelegt. Die 4 Parkplätze und das Bänkchen in der Sonne sind aber unverändert.